Berlin : Nachwuchs mit Starpotenzial

-

Eine junge Frau auf Erfolgskurs: Am Donnerstagabend gewann Schauspielerin Sibel Kekilli den „new faces award“ als bestes Nachwuchstalent. Mit dem Preis, den die Zeitschrift „Bunte“ vergibt, soll die Leistung der 24Jährigen in „Gegen die Wand“ gewürdigt werden. Über 1000 Gäste kamen am Donnerstagabend auf Einladung von Bunte-Chefredakteurin Patricia Riekel und Burda-People-Group-Geschäftsführer Philipp Welte ins Berliner Congress Center am Alexanderplatz, der früheren Kongresshalle. Neben Sibel Kekilli wurde Regisseur Achim von Borries für seinen Film „Was nützt die Liebe in Gedanken“ ausgezeichnet, Schauspieler Sascha Göpel erhielt den mit 10000 Euro dotierten Preis für seine Rolle im Film „Das Wunder von Bern“. Mit dabei: die Schauspieler Mariella Ahrens und Michael Mendel, die beide während der Preisverleihung eine Laudatio hielten. Der „new face award“ wird seit fünf Jahren einen Tag vor dem Deutschen Filmpreis vergeben.

Gefeiert wurde bis zum frühen Morgen. 980 Flaschen Champagner wurden dabei geleert. Dazu gab es Wein, Bier, Energydrinks – und Musik von Udo Jürgens Sohn John. Als DJ John Munich tourt er durchs Land und gehört zu den gefragtesten Discjockeys. cof

0 Kommentare

Neuester Kommentar