Nahverkehr : Stromausfall auf drei Berliner Bahnhöfen

Ein Stromausfall hat am Mittwoch Rolltreppen, Beleuchtungen und elektronische Anzeigen in drei Berliner Bahnhöfen lahm gelegt.

Berlin (13.07.2005, 17:03 Uhr) - Rolltreppen, Beleuchtungen und elektronische Anzeigen in den Stationen Ostbahnhof, Warschauer Straße und Ostkreuz funktionierten am Mittag nicht mehr, wie ein Bahnsprecher mitteilte. Von der Störung waren im Ostbahnhof auch Automaten und das Reisezentrum betroffen. Bis zum späten Nachmittag konnte das Problem wider Erwarten noch nicht behoben werden. Der Zugverkehr selbst lief aber weiter.

Die Bahn setzte zusätzliches Personal ein, um Reisenden Auskünfte zu geben und Fahrkarten zu verkaufen. Ursache des Ausfalls war ein Brand in einer Trafostation der Bahn am Markgrafendamm. Die Stromversorgung sollte von Technikern bis zum Abend wieder repariert werden. (tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben