Berlin : Naturschützer klagen gegen Windrad

Der Naturschutzbund (Nabu) hat beim Verwaltungsgericht Klage gegen den geplanten Bau der ersten Windkraftanlage in Berlin eingereicht. Die Umweltschützer monieren, dass im Genehmigungsverfahren weder Gelegenheit zur Stellungnahme noch zur Einsicht in Gutachten gegeben wurde. Aufgrund der Größe der Anlage und des Standortes hätten die Naturschutzverbände hierzu ein Recht gehabt.Dem Verein zufolge wären vom Aussterben bedrohte Greifvogelarten wie Rotmilan und Seeadler durch die Windkraftanlage im Norden von Pankow gefährdet. Die Tiere könnten von den Rotorblättern erschlagen werden. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben