Berlin : Naturschutzverbände wollen mit Güllewagen gegen die Atompolitik protestieren.

Ha

Nur eine einzige Demonstration meldet die Polizei für heute: Die "Stunkparade" rollt nach Berlin. Am Abend soll der Trecker-Konvoi aus Lüchow-Dannenberg auf dem Olympischen Platz ankommen und dort übernachten. Auf der Heerstraße ist deshalb mit Behinderungen zu rechnen. Die große Parade selbst führt am Sonnabend vom Brandenburger Tor zum Alex. Naturschutzverbände wollen unter anderem mit Güllewagen gegen die Atompolitik protestieren.

Im Internet können Sie über das Thema diskutieren: www.meinberlin.de/forum

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar