Berlin : Neu in der Rolle

NAME

Wegen akuter Bandscheibenbeschwerden kann Gunther Phillip derzeit seine Rolle in dem Stück „Eine Bank in der Sonne“ in der Komödie am Kurfürstendamm nicht spielen. Für ihn ist kurzfristig Achim Wolff eingesprungen, der seinen Part jetzt bis auf weiteres übernommen hat. Achim Wolff spielte in den Fernsehserien „Salto Postale“ und „Salto Kommunale“. Auf den Bühnen am Kurfürstendamm hatte er seinen größten Erfolg in „Pension Schöller“, wo er an der Seite von Elisabeth Wiedemann und Winfried Glatzeder spielte. „Eine Bank in der Sonne“ steht bis zum 6. September auf dem Spielplan. oew

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben