Berlin : Neue Anträge für begehrte Lateinklassen

-

Mindestens vier weitere Oberschulen wollen wegen der großen Nachfrage neue fünfte Klassen aufmachen. Das Charlottenburger ErichHoepner-Gymnasium hat jetzt vom Schulausschuss des Bezirks die Zustimmung erhalten, einen zweiten Lateinzug einzurichten. Allerdings muss die Bildungsverwaltung noch die benötigten Stellen bewilligen. Die Marienfelder Gustav-Heinemann-Gesamtschule und das Zehlendorfer Arndt-Gymnasium wollen erstmals mit Klasse 5 beginnen und warten ebenfalls auf die Einwilligung des Bildungssenators. Einen weiteren Antrag hat das Mariendorfer Eckener-Gymnasium gestellt. sve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben