• Neue Erkenntnis in Fällen Elias und Mohamed: Silvio S. betäubte Kinder mit Chloroform

Neue Erkenntnis in Fällen Elias und Mohamed : Silvio S. betäubte Kinder mit Chloroform

Die Ermittler werten dies als Beweis, dass der mutmaßliche Mörder von Elias und Mohamed nicht im Affekt handelte.

von
Eine Kerze, eine Blume und ein Polizeiwagen vor dem Haus des mutmaßlichen Entführers und Mörders von Mohamed und Elias.
Eine Kerze, eine Blume und ein Polizeiwagen vor dem Haus des mutmaßlichen Entführers und Mörders von Mohamed und Elias.Foto: dpa

Silvio S. hat Mohamed (4) aus Berlin und Elias (6) aus Potsdam bei der Entführung wohl mit Chloroform betäubt. Das hat der 32-Jährige gegenüber Ermittlern eingeräumt, bestätigte der Anwalt des Brandenburgers.

Die Ermittler fanden die Chemikalie bei der Durchsuchung des Wohnhauses von S. bei Jüterbog. Sie führt beim Einatmen zur Bewusstlosigkeit. Für die Ermittler ist das der Beweis, dass S. die Entführung bewusst plante und nicht im Affekt handelte.

Die Polizei in Sachsen-Anhalt prüft das Alibi von S. für die Zeit des Verschwindens von Inga (5) in Schönebeck. Von ihr fehlt seit einem halben Jahr jede Spur.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar