Neue Regel für Berlin : Ab 2016 sind Rauchmelder Pflicht

Ab 2016 soll der Einbau von Rauchmeldern Pflicht werden in Berliner Wohnungen. Bestehende Wohnungen haben bis 2020 Zeit.

von
Ein Rauchmelder gehört künftig in jede Wohnung. Foto: dpa
Ein Rauchmelder gehört künftig in jede Wohnung.Foto: dpa

Die Liste der Bauvorschriften in Berlin wird noch etwas länger. Ab 2016 soll der Einbau von Rauchmeldern Pflicht werden. Für bestehende Wohnungen gibt es eine Übergangsregelung. Hier wird der Einbau ab 2020 vorgeschrieben.

Geregelt wird das über eine Novelle der Berliner Bauordnung, die derzeit in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung vorbereitet wird. Da die Bauordnung mit Brandenburg abgestimmt wird, dauert das Verfahren etwas länger. Anschließend muss die Bauordnung noch durch die parlamentarischen Gremien.

Vor allem die Grünen hatten eine Rauchmelderpflicht gefordert. Auch die Berliner Feuerwehr plädiert seit langem dafür. In den meisten anderen Bundesländern gilt bereits eine entsprechende Regelung. Vorgesehen ist, dass sich die Vermieter darum kümmern, dass Rauchmelder installiert und gewartet werden. Offen ist noch, ob sie diese Pflicht im Mietvertrag auf die Mieter abwälzen können.

Der BBU kritisiert das Vorhaben

Der Verband der Wohnungsunternehmen (BBU) hält die Rauchmelderpflicht für falsch. Da das Projekt nicht mehr aufzuhalten ist, dringt der BBU auf eine längere Übergangsfrist für Bestandswohnungen. Außerdem sollte das Thema Brandprävention ganzheitlicher angegangen werden. „Es ist ja nicht damit getan, dass so ein Ding an der Decke hängt“, sagt BBU-Sprecher David Eberhart.

Für Mieter und Eigentümer entstehen mit der neuen Pflicht auch weitere Kosten. Der BBU geht von 27 Euro pro Jahr und Wohnung aus. Hausverwaltungen würden eine jährliche Wartung veranlassen, ähnlich wie für Gasthermen. Um Haftungsprobleme auszuschließen, könnten statt der billigen Rauchmelder aus dem Baumarkt auch hochwertigere eingesetzt werden, die keinen Batterietausch zulassen. Solche Rauchmelder halten bis zu acht Jahre.

Der BBU befürchtet, dass die Preise für Rauchmelder erheblich steigen.

Autor

7 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben