Berlin : Neue Wohnungen am Dorfanger Kaulsdorf

bey

Grundsteinlegung am Dorfanger Kaulsdorf: Die Wohnungsbaugesellschaft Hellersdorf (WoGeHe) beginnt am Freitag mit ihrem Neubauvorhaben im historischen Ambiente. Auf dem ehemaligen Gutshof an der Dorfstraße 36/37 entstehen in den nächsten zwölf Monaten elf Reihenhäuser. "Die Gebäude sind 80 bis 130 Quadratmeter groß und verfügen über große Terrassen", erklärt WoGeHe-Pressesprecher Olaf Dietze auf Anfrage. Das Äußere der Neubauten wird sich an den daneben befindlichen Gutshäusern orientieren.

Morgen wird außerdem mit dem Umbau von acht Eigentumswohnungen auf dem Dorfanger begonnen. Aufgrund der maroden Bausubstanz waren die Häuser in den vergangenen Jahren "leergezogen" worden, berichtet Dietze. Auch eine ehemalige Scheune soll künftig dem Wohnen dienen. "Zwei- bis Vierzimmerquartiere von 60 bis 130 Quadratmeter Größe entstehen", so der Pressesprecher. Die Kosten für eine Wohnung beziehungsweise ein Reihenhaus liegen zwischen 240000 und 490000 Mark. Rund sechs Millionen Mark investiert die WoGeHe in das Vorhaben, bei dem sie erstmalig selbst Eigentumswohnungen errichtet. Interessenten können unter der Rufnummer 229 00 89 melden.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben