Berlin : Neuer Ärztechef: Kassenärzte wählen neuen Vorsitzenden

Die Vertreter der Berliner Kassenärzte und Psychotherapeuten wählen am Sonnabend ihren neuen Ärztechef. Einziger Kandidat ist bislang der bisherige Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), Manfred Richter-Reichhelm. Seine Wiederwahl gilt dem Vernehmen nach als sicher. Der 58-jährige Urologe, der zugleich auch Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) in Köln ist, steht seit 1997 an der Spitze der Berliner KV. Als Stellvertreterin Richter-Reichhelms kandidiert die Hausärztin Angelika Prehn. Die in Friedrichshain praktizierende Medizinerin ist Vize-Chefin des größten Hausärzteverbandes in Berlin und Brandenburg. In der neuen Vertreterversammlung sind erstmals auch Psychologen vertreten. Ihnen stehen sieben der insgesamt 83 Sitze zu.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben