Berlin : Neuer Feinschmeckermarkt in Steglitz

-

Ein neuer Anlaufpunkt für Feinschmecker öffnet heute im Wertheim-Haus an der Schloßstraße 11. Der Markt im Untergeschoss des Hauses heißt „Perfetto“. Auf 1900 Quadratmetern werden 20 000 Artikel geboten. Umfangreich ausgebaut wurden besonders die Frischebereiche. Angeboten werden dort 100 Sorten Frischfisch, 40 Salamisorten, eine Pastawand mit 300 Nudelsorten, 350 Käsesorten. Dabei wird der Feinkostmarkt bei Wertheim nur wenige Jahre bestehen, denn das Haus wird im Zuge der Neubebauung mit dem „Boulevard Berlin“, einer Einkaufswelt, die als eine Art Stadt in der Stadt geplant ist, abgerissen. Der Investor Multi-Development plant die Umgestaltung des Wertheim- Areals zwischen 2009 und 2011.

Das Nachbarhaus Karstadt schließt schon im April, es wird zum „Premium-Warenhaus“ umgebaut. Damit die Stammkunden der bisherigen Karstadt- Feinkostabteilung dem Konzern im Südwesten treu bleiben, hat man sich für die recht kurzfristige Perfetto-Lösung bei Wertheim entschieden. Nach Umbau des alten Karstadt-Hauses wird dort ein neuer Perfetto-Markt eröffnen. heid

0 Kommentare

Neuester Kommentar