Neues aus dem Ehrenamtsbereich : Agenda

Freiwilligenbörse im Südwesten.

Im Bürgersaal des Rathauses Zehlendorf, Teltower Damm 18, gibt es am Sonnabend von12 bis 17 Uhr eine Freiwilligenbörse. Unter dem Motto „Ehrenamt macht Freu(n)de!“ wollen Vereine, Verbände und Initiativen zum Mitmachen anregen. Telefon: 902 99 32 34. CD

Preise für Sportvereine. Der Landessportbund (LSB) und die Berliner Volksbank haben Sportvereine für ihr soziales Engagement ausgezeichnet. Landessieger im Wettbewerb „Sterne des Sports“ wurde der Tauchsportklub Adlershof im Verein Pro Sport Berlin 24 mit dem Projekt „Umwelttauchen“, bei dem Taucher Müll aus Gewässern holen. Platz zwei errang der ASV Moabit Basketball Club, der mit Workshops unter dem Motto „Gib Gewalt einen Korb“ an Schulen gastiert. Auf Platz drei steht die SG Neukölln mit ihrem Kinder- und Jugendtreff „Lip 24“. Der Sieger nimmt am Bundeswettbewerb teil, den der Deutsche Olympische Sportbund und der Verband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken ausrichten (www.sterne-des-sports.de).CD

Freundeskreis für Bezirksmuseum.Das Museum Charlottenburg-Wilmersdorf sucht Unterstützung durch einen Kreis Engagierter. Die früher als Heimatmuseum bekannte Institution unter Leitung von Birgit Jochens ist aus den bisherigen Räumen an der Schlossstraße 69 ausgezogen und eröffnet Ende Januar in der Villa Oppenheim, Schlossstraße 55. Der Freundeskreis kann Lesungen, Vorträge und Führungen erarbeiten und soll Veranstaltungen mitorganisieren (Tel. 9029 24 191, E-Mail: heimatmuseum@charlottenburg-wilmersdorf.de). CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben