Neues aus dem Ehrenamtsbereich : AGENDA

Bürger planen Kiezcafé. Unter dem Arbeitstitel „Onkel Toms Kiezhütte“ möchten Bürger aus der Umgebung des Zehlendorfer U-Bahnhofs Onkel Toms Hütte ein Café und Nachbarschaftszentrum schaffen. Der Verein „Papageiensiedlung“ schlägt dafür die ehemalige Sparkasse an der Riemeisterstraße vor und bittet die Anwohner, sich finanziell an der Gründung einer gemeinnützigen GmbH zu beteiligen (www.papageiensiedlung.de, www.onkeltomkiez.de, Tel. 68 81 78 17, E-Mail: lentzmonika@gmail.de). CD

Liederabend. Studenten der Meisterklasse von Anneliese Fried von der Hochschule für Musik Hanns Eisler geben am Sonnabend, 24. November, um 17 Uhr ein Benefizkonzert in der Kirche Mariendorf-Süd (Mariendorfer Damm / Ecke Säntisstraße) mit Liedern von Felix Mendelssohn Bartholdy. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Förderung der Kirchenmusik sind willkommen. Tsp

Klassik für gute Taten. Beim Benefizkonzert der Stiftung Gute Tat am 28. November ab 20 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie präsentieren die Sopranistin Simone Kermes, der Bratschist Nils Mönkemeyer und der Klarinettist David Orlowsky ihre Lieblingsstücke. Auch Pianist Amir Katz und der Staats- und Domchor Berlin sind dabei. Karten gibt es für 20 bis 45 Euro plus Vorverkaufsgebühr an Konzertkassen, unter www.ticketmaster.de und Tel. 01805 969 00 00. CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben