Neukölln : Feuer in leerstehendem Krankenhaus

Einen Großbrand in einem leerstehenden Krankenhaus im Mariendorfer Weg in Neukölln musste die Feuerwehr am Donnerstagnachmittag löschen. Ein Leservideo zeigt, wie das Dach in Flammen steht.

von
Das Dach des ehemaligen Kinderkrankenhauses Neukölln stand in Flammen.
Brand im Krankenhaus

Um 14.43 Uhr ging der erste Notruf bei der Feuerwehr ein. Eine Fläche von rund 500 Quadratmetern des Dachs des ehemaligen Kinderkrankenhauses Neukölln stand in Flammen. Die dichte Rauchsäule war über der ganzen Stadt zu sehen. 60 Feuerwehrleute mit mehreren Leiterwagen waren nötig, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Verletzt wurde niemand. Bis zum frühen Abend waren die Einsatzkräfte damit beschäftigt, letzte Brandnester zu finden und zu löschen. Ermittler vom Brandkommissariat untersuchten das Gebäude auf mögliche Spuren von Brandstiftung.

5 Kommentare

Neuester Kommentar