Newsletter aus Treptow-Köpenick und Lichtenberg : Von Hexen, Mördern und Bootswracks

96 Ortsteile, 12 Bezirke, 1000 Geschichten. Viele davon erzählen wir, auch dank Ihrer Hilfe, in unseren Tagesspiegel-Newslettern aus den Bezirken.

von und
Ein ausgebranntes Boot liegt am 23.03.2017 am Ufer der Rummelsburger Bucht in Berlin.
Ein ausgebranntes Boot liegt am 23.03.2017 am Ufer der Rummelsburger Bucht in Berlin.Foto: dpa

Jede Woche ein Newsletter aus Ihrem Bezirk - und das völlig kostenlos. Abonnieren Sie unsere Leute-Newsletter.

Treptow-Köpenick

Montags meldet sich stets Tagesspiegel-Redakteur Thomas Loy aus dem Südosten. Seine Themen aus TREPTOW-KÖPENICK sind diesmal:

+++ Riviera retten mit Katrin Lompscher

+++ Mehr Personal für Treptow-Köpenick

+++ BVV – 5. Wahlversuch für AfD-Kandidaten

+++ Hopfenhexe – Bier aus der Wuhlheide

+++ Müggelheim-Mörder vor Gericht

+++ Legalize it! Paddeln im Kietzgraben

+++ Tipp: Kunstverleih in Adlershof

Lichtenberg

Ebenfalls immer wieder montags schreibt Tagesspiegel-Kollege Robert Klages aus LICHTENBERG. Seine Themen diesmal unter anderem:

+++ Ermittlungen wegen Brandstiftung eingestellt: Wer räumt die Bootswracks in der Rummelsburger Bucht weg?

+++ Gastkommentar von Hannah Neumann: Warum wir eine Mann-Frau-Redequote brauchen

+++ Rechtsstreit: Lokalpolitiker*innen dürfen nicht mehr sagen, dass AfD-Sprecher Karsten Woldeit bei Bärgida-Demo war

Bezirksnewsletter „Leute“ kostenlos bestellen HIER.

Autoren

0 Kommentare

Neuester Kommentar