• Newsletter Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte: Charlottenburgs älteste Kneipe und ein Masterplan

Newsletter Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte : Charlottenburgs älteste Kneipe und ein Masterplan

An diesem Freitag kommen die Bezirksnewsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte. Cay Dobberke berichtet über das Käthe-Kollwitz-Museum und Laura Hofmann über kriminelle Orte.

Käthe-Kollwitz-Museum
Käthe-Kollwitz-MuseumFoto: Doris Spiekermann-Klaas

Aus CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF meldet sich Cay Dobberke mit folgenden Themen: Die BVV schränkt Bürgerfragen ein +++ Charlottenburgs älteste Kneipe feiert 125. Geburtstag +++ Politiker suchen Ersatzstandort für Käthe-Kollwitz-Museum +++

Der MITTE-Newsletter kommt heute von Laura Hofmann. Darin: FDP fordert Gedenkort für den Herero-Aufstand von 1904 +++ Kriminelle Orte und ein Masterplan für den Leopoldplatz +++ Ein Zebrastreifen für die Voßstraße? +++

Den „Leute“-Newsletter aus den Berliner Bezirken gibt’s hier gratis.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben