Berlin : „Nicht nur wegen der Bonusmeilen zurückgetreten“

NAME

WÄHLER – BEFRAGT AM WITTENBERGPLATZ

Alexander Kilibarda, 28, Bauarbeiter: Gregor Gysi war schon in Ordnung. Aber die ganze PDS ist noch SED-verseucht. Ich glaube nicht, dass er nur wegen der Bonusmeilen zurückgetreten ist. Der Posten als Wirtschaftssenator gefällt ihm einfach nicht. Kann man ja auch verstehen. In Berlin tauchen ja doch nur immer neue Milliardenlöcher auf, und dann heißt es am Ende noch, Gregor Gysi ist daran schuld. Aber vermissen werde ich ihn dann doch nicht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben