NICHT NUR LAUFEN : NICHT NUR LAUFEN

RUND UM DEN MARATHON

Berlin Vital Messe

Die Sport- und Gesundheitsmesse findet noch bis zum morgigen Sonnabend auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof statt. 190 Aussteller präsentieren hier Neuheiten zu den Themen Bewegung und Ernährung, Sportkleidung, Sportmedizin, Aktivtourismus und einen aktiven Lebensstil. Erwartet werden 90 000 Menschen: nicht nur die Teilnehmer des Marathons, sondern auch Hobbyläufer, Radfahrer, Inline-Skater und andere Bewegungsliebhaber. Es gibt viele Mitmachangebote wie Skaten, Klettern, Radfahren und ein Kinderland. Freitag von 12 bis 21 Uhr, Sonnabend von 9 bis 18 Uhr. Eintritt 2 Euro, für die Marathon-Teilnehmer mit bis zu zwei Begleitpersonen und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei. Platz der Luftbrücke 5, Tempelhof. Informationen unter: 301 28810, www.berlin-vital.de.

Bambini-Lauf

Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren können beim Bambini-Lauf am Sonnabend ab 11 Uhr auf der Messe Berlin Vital auf dem Tempelhofer Feld (siehe oben) über die 500 oder 1000 Meter starten. Teilnahmegebühr 3 Euro, zu entrichten in der Eingangshalle des Flughafens, Platz der Luftbrücke 5, Tempelhof. Für die Teilnehmer des Bambini-Laufs und deren Angehörige ist der Eintritt zur Messe frei.

Mini-Marathon

Es ist der größte Schülerlauf Deutschlands: Schüler ab zehn Jahre können am Samstagnachmittag die letzten 4,2195 Kilometer des großen Marathons bis ins Original-Ziel am Brandenburger Tor laufen. Start ist um 15.20 Uhr auf der Potsdamer Straße, nahe der Philharmonie. Die Meldung erfolgt über die Schule, Nachmeldungen sind für 8 Euro möglich.

Läufer-Gottesdienst

Der Ökumenische Gottesdienst für Läufer findet am Abend vor dem großen Rennen statt. Los geht’s um 20.30 Uhr in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz in Charlottenburg. Die Predigt befasst sich mit den Themen Laufen und Marathon.

Frühstückslauf

Traditionell versammeln sich die Frühstücksläufer am Samstagmorgen des Marathon-Wochenendes um 9.30 Uhr vor dem Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 10. Von dort aus geht es sechs Kilometer zum Olympiastadion, wo alle Teilnehmer ein Frühstück erhalten. Verkleidung und Flaggen sind ausdrücklich erwünscht.

Malwettbewerb

Das Motto lautet: „Laufen macht Spaß – gemeinsam laufen macht mehr Spaß.“ Kinder können bis Samstagnachmittag auf der Messe Berlin Vital (siehe oben) Bilder zum Thema Laufen malen und noch bis kurz vor dem Marathon im nächsten Jahr einreichen. Die besten Bilder werden auf der Messe im Herbst 2013 geehrt. Die Siegerehrung des laufenden Wettbewerbs findet am Sonnabend um 10 Uhr in der Haupthalle der Messe statt. Alle 200 eingereichten Bilder werden dort ausgestellt, die Siegerbilder werden auf Postkarten gedruckt und verkauft. Das Geld geht an die Schule „Marathon“ im äthiopischen Dorf Shafamu.

Musik-Marathon

80 Bands mit rund 1000 Musikern werden am Sonntag an der Strecke musizieren. Jazz, Samba oder Rock, für jeden ist etwas dabei. Einen Überblick, welche Band wo auftritt, gibt es auf: www.bmw-berlin-marathon.com. amy

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben