Berlin : Nichts als sparen

Jan Kunkel, Arzt aus Prenzlauer Berg „Jeder kann sich selbst ausrechnen, was mit der Qualität der Pflege passiert, wenn immer mehr gespart wird.“
Jan Kunkel, Arzt aus Prenzlauer Berg „Jeder kann sich selbst ausrechnen, was mit der Qualität der Pflege passiert, wenn immer mehr...

Spart der Senat die Charité und vor allem den Campus Benjamin Franklin kaputt?

„Die Zuschüsse für die Charité wurden überproportional gestrichen“, sagt Jan Kunkel. Der 35-jährige Arzt beobachtet diese negative Entwicklung schon seit einiger Zeit an der Charité. „Die Gebäude verfallen. Teilweise gab es Wassereinbrüche in Untersuchungsräumen“, sagt er. Das Geld, das nun zur Instandhaltung gebraucht werde, verhindere wichtige Investitionen. „Auch an Ärzten wurde gespart. Die Arbeit wird auf weniger Schultern verteilt.“ Gleichzeitig werde aber versucht, immer mehr Patienten zu behandeln, um Geld in die Kasse zu bringen. „Ich will kein Horrorszenario entwerfen, aber jeder sieht, dass dieser Prozess endlich ist“, sagt Kunkel. Schon jetzt leide die Pflege unter dem Sparprogramm des Senats. sny

0 Kommentare

Neuester Kommentar