NOCH EIN GROSSFEUER : NOCH EIN GROSSFEUER

Am Sonntagnachmittag war die Rauchsäule im Südosten der Stadt kilometerweit zu sehen: In Niederschöneweide brannte es. Wie die Feuerwehr mitteilte, war kurz nach 15 Uhr eine leerstehende Lagerhalle auf einem Fabrikgelände am Spreeufer in Brand geraten. „Der Dachstuhl brennt auf einer Fläche von 500 Quadratmetern“, teilte die Feuerwehr mit. 70 Einsatzkräfte waren bis zum Abend an der Hasselwerderstraße im Einsatz. Gegen 16.50 Uhr war das Feuer unter Kontrolle. Die Ursache ist unklar. kat

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar