NPD-Parteitag : Verdi ruft zu Gegendemonstration auf

Die Gewerkschaft Verdi ruft zu Protesten gegen den am Wochenende geplanten NPD-Landesparteitag auf. Den genauen Ort versucht die NPD geheim zuhalten, um Demontrationen zu verhindern.

Berlin - Alle Bürger sollten sich am Sonntag an den Demonstrationen beteiligen, sagte ein Sprecher des Verdi-Landesbezirks Berlin-Brandenburg. Wo der Parteitag stattfindet, wisse die Gewerkschaft nicht, fügte der Sprecher hinzu. Deshalb gebe es auch noch keinen genauen Ort für die Gegenaktionen. Auch die Polizei kennt den Versammlungsort noch nicht, wie ein Sprecher sagte.

Medienberichten zufolge will die Berliner NPD am Wochenende mit etwa 200 Delegierten und Gästen tagen. Der Veranstaltungsort solle geheim gehalten werden, um Störungen und Proteste in dessen Nähe zu verhindern. (tso/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben