Berlin : „Nur für Erwachsene“

-

Er ist orange, eisgekühlt, mit einem Schuss Alkohol: der Radio EinsDrink. Klar, „Nur für Erwachsene“ wie der Radioslogan. Unter den rund 4000 Gästen, die am Freitagabend im Tempodrom den fünften Geburtstag des Radiosenders feierten, fand das orange-farbene Getränk reißenden Absatz. Fans des ORB-SFB-Gemeinschaftsprogramms harrten schon um 19 Uhr in der Kälte aus, um noch eine Karte für die ausverkaufte Party zu bekommen. Die geladenen Gäste hatten es einfacher: SFB-Intendant Horst Schättle, sein ORB-Kollege Hansjürgen Rosenbauer, Hörfunkdirektorin Hannelore Steer und viele Chefredakteure wie Helmut Lehnert von Radio Eins oder Christoph Singelnstein von Antenne Brandenburg waren gekommen. Und weil Radio Eins vor allem durch seine gute Musikmischung bekannt ist, war das Bühnen-Programm einfach großartig. Bands und Solisten wie Keimzeit, der Popchor Berlin, Bongo Maffin, Dave Stewart („Erythmics“) oder Jimmy Cliff traten auf. Eine Frage blieb leider offen: Wo war das süße schreiende Baby, das schönste aller Models, das zurzeit für Radio Eins Reklame macht? sib

0 Kommentare

Neuester Kommentar