Berlin : Ob schwarz, rot oder grün: Parteien sehen alt aus

wik

Alle Parteien in Berlin haben Nachwuchssorgen. Am besten steht noch die CDU da. Von ihren 15 000 Mitgliedern sind 20 Prozent 24 Jahre und jünger. Allerdings sind auch 32 Prozent der CDU-Mitglieder älter als 60. Noch stärker überaltert ist die SPD. Nur 64 der 20 737 Genossen (Stand 1998) sind unter 20 Jahren. Im Ostteil hat die SPD genau 13 Mitglieder die 20 Jahre oder jünger sind. Dafür sind 5849 Mitglieder der SPD 61 Jahre und älter. Alt sehen auch die einst mit jugendlichem Charme angetretenen Grünen aus. Laut einer Erhebung unter 2288 der 3444 Mitglieder der Partei sind nur ein Prozent unter 20 Jahre alt. Die Altersgruppe der 21- bis 25-Jährigen stellt 4,3 Prozent der Mitglieder. Keine Angaben zu ihrer Struktur konnte die PDS machen. Sie sei stark überaltert, ließ Pressesprecher Axel Hildebrandt wissen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben