• Öffentliche Verkehrsmittel in Berlin: Die wahrscheinlich pünktlichste Buslinie der Stadt

Öffentliche Verkehrsmittel in Berlin : Die wahrscheinlich pünktlichste Buslinie der Stadt

Mit einer Quote von 98,80 Prozent kommt keine andere Linie von der Pünktlichkeit her an die 399 heran. Aber das ist auch keine Kunst.

von
Berlin, BVG, Buslinie M41 in der Urbanstraße
Berlin, BVG, Buslinie M41 in der UrbanstraßeFoto: Kai-Uwe Heinrich

Fahrgäste dieser Stadt – schaut auf diese Buslinie 399. Sagenhafte 98,80 Prozent aller Fahrten im vergangenen Jahr waren bei ihr pünktlich. Da werden Mitfahrer im X 49 sicher neidisch. Bei ihnen fuhren nur 71,10 Prozent der Busse pünktlich ab. Nanu, Sie kennen die 399 gar nicht? Dann geht es Ihnen wie den meisten anderen Fahrgästen. Die Busse fahren nämlich im schönen und fast staufreien Kaulsdorf im Kreis. Nach 15 Stationen und 15 Minuten ist wieder der S-Bahnhof Kaulsdorf erreicht.

Foto: null

Da hat es die Linie X 49 schon schwerer, die zwischen Staaken und dem S-Bahnhof Messe Nord zwar sogar nur zwölf Haltestellen abklappert und – planmäßig – 21 Minuten unterwegs sein soll. Aber sie muss sich auch über die staugeplagte Heerstraße quälen. Kein Wunder, dass der Fahrplan blanke Theorie ist. Was soll’s. Wichtig ist doch, dass man irgendwann ankommt. Und das schafft man sogar in Berlin irgendwie. Es dauert halt manchmal nur etwas länger. Außer auf der 399.

Und hier finden Sie alle Buslinien im Vergleich.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

11 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben