Berlin : Öffentliches Gelöbnis: Anschläge auf Denkmäler angedroht

Ha

Gegner des Bundeswehrgelöbnisses haben in der Nacht zu Dienstag zwei Kriegerdenkmäler in Kreuzberg beschmiert. Dies geht aus einem an den Tagesspiegel gerichteten Bekennerschreiben hervor. Die Denkmäler an der Nürtingenschule und an der Ölbergkirche wurden mit roter und grüner Farbe übergossen, bestätigte die Polizei. Die Anschläge seien erst durch die Bekennerschreiben bekannt geworden, vorher hatte kein Anwohner etwas bemerkt. Die Polizei erwartet heute bei der Demonstration gegen das Gelöbnis Auseinandersetzungen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar