Exklusiv

Öffnungszeiten : Berliner Läden 2011 an zehn Sonntagen geöffnet

Die meisten Termine für verkaufsoffene Sonntage 2011 in Berlin stehen schon fest. Insgesamt gibt es acht generelle Termine - über zwei Sonntage dürfen Geschäftsleute selbst entscheiden.

von

Alle Berliner Läden dürfen im kommenden Jahr an acht Sonntagen von 13 bis 20 Uhr verkaufen, außerdem können Händler zwei weitere Sonntage anlässlich besonderer Ereignisse wie Firmenjubiläen und Straßenfeste individuell wählen.

Nach Tagesspiegel-Informationen haben der Senat, der Handelsverband, die IHK Berlin und die Kirchen bereits sieben Termine festgelegt, die in wenigen Tagen veröffentlicht werden. Es sind: der 30. Januar (anlässlich der Internationalen Grünen Woche), 13. März (Internationale Tourismusbörse), 26. Juni (Frauen-Fußballweltmeisterschaft), 4. September (Internationale Funkausstellung, Musikfestival Berlin), 30. Oktober (Festival of Lights) sowie der zweite und vierte Advent (4. und 18. Dezember). Der achte Termin soll später vereinbart werden, im Gespräch ist bereits der 2. Oktober.

Im laufenden Jahr dürfen die Geschäfte ebenfalls am zweiten und vierten Advent öffnen. Den Verkauf an allen vier Adventssonntagen hatte das Bundesverfassungsgericht nach einer Klage der Kirchen untersagt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben