Berlin : Offenbach vor dem Schloss in Köpenick

-

Vor der Kulisse des wieder eröffneten Köpenicker Schlosses wird ab heute an 15 Abenden heiteres musikalisches Sommertheater gespielt. Das Schlossplatztheater verlegt bis 12. September seine Auftrittsstätte ins Freie. Gespielt werden zwei OffenbachEinakter: „Die elektromagnetische Gesangsstunde“ und „Das gräuliche Festmahl.“ Das Schlossplatztheater gehört zur Initiative für Kulturprojekte Alte Möbelfabrik e. V., die auch Träger mehrerer Jugendtheatergruppen ist. Es hat seit seiner Eröffnung im August 1995 in der ersten Etage eines liebevoll sanierten Bürgerhauses 30 Premieren herausgebracht. Der Offenbach-Abend (Beginn jeweils 20.30 Uhr) ist die sechste Inszenierung für Erwachsene. Der Eintritt kostet 18,50 Euro. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben