Berlin : Offene Türen: Berliner Schulen stellen sich vor

-

Auch in dieser Woche laden wieder zahlreiche Schulen zum Tag der offenen Tür:

HeinrichBöll-Oberschule , Gesamtschule mit bilingualen und sportbetonten Zügen, 18. Feb., 19 Uhr, Am Forstacker 9-11, Spandau.

Hermann-Köhl-Oberschule , Haupt- und Realschule sowie Unesco-Projekt-Schule, 18. Feb., 17-19.30 Uhr, Kurfürstenstraße 53/54, Tiergarten.

Gottfried-Keller-Oberschule , Gymnasium mit Spanisch und Französisch als zweiter Fremdsprache und einem Aufbauzweig für Realschüler ab Klasse 9, 19. Feb., 16-20 Uhr, Olbersstraße 38, Charlottenburg.

Hermann-Ehlers-Gymnasium , 20. Feb., 16-19.30 Uhr, Elisenstraße 3-4, Steglitz.

Berufsakademie , 20. Feb., 13-17 Uhr, Neue Bahnhofstraße 13-15, Friedrichshain.

Werner-Stephan-Oberschule , Hauptschule mit besonderem Profil, Schulstation, Schülerfirma und 30 Arbeitsgemeinschaften, 22. Feb., 11-13 Uhr, Alt Tempelhof 53.

Friedrich-Ebert-Gymnasium , 22. Feb., 9-13 Uhr, Blissestraße 22, Wilmersdorf.

Alfred-Wegener-Oberschule , Realschule mit dem Modellversuch Deutsch-Englische Klasse 25. Feb., 18.30 Uhr. sve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben