Berlin : Ohne ihn

-

VON TAG ZU TAG

Bernd Matthies über die NichtRückkehr eines bekannten Politikers

Das ist gerade noch mal gut gegangen.Führungslos driftet die PDS, die unabhängig von ihrem politischen Profil ja immer noch eine wichtige Rolle als ostdeutsche Heimatpartei zu erfüllen hat, durch den politischen Raum - wann würde jemand bei Gysi anklopfen? Es hat ungefähr ein halbe Stunde gedauert. Aber nun stellen wir uns mal vor, er hätte den Amtsverzicht der Genossin Zimmer tatsächlich zum Anlass genommen, in die Politik zurückzukehren. Hätte gesagt, okay, wenn denn sonst keiner den Laden wieder auf Zack bringen mag… Wieder Starkult, Talkshowauftritte, Rededuelle, ach.

Wir können ja so gut verstehen, dass er diese seine Lebensphase für definitiv abgeschlossen hält. Aber welche Philosophie steckt hinter seiner Äußerung, der Amtsverzicht Zimmers sei „Ausdruck eines sehr verantwortlichen Verhaltens“? Ist jetzt Hinschmeißen an sich schon verantwortungsbewusst? Es scheint, dass die Maßstäbe für Politiker-Verhalten doch ein wenig verrückt sind. Oder: Verrückt geworden sind.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar