Berlin : Ohne Vignette in die Innenstadt

-

Geht es nach den Grünen, sollen Autofahrer künftig dafür zahlen, dass sie ihr Fahrzeug in der Innenstadt benutzen dürfen. Eine entsprechende Vignette sollen sie an Tankstellen, Kiosken oder BVG-Schaltern kaufen können. Gestaffelt nach Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahreskarte soll sie innen an die Autoscheibe geklebt werden. Im Gegenzug würde ein Teil der Kosten durch Gutscheine für Busse, Bahnen oder Taxen erstattet werden. Für diesen Vorschlag sprachen sich 26,9 Prozent der Tagesspiegel-Leser aus, dagegen waren 73,1 Prozent der Anrufer. Die Abstimmung im Internet ergab ein anderes Ergebnis: 68 Prozent waren für eine Vignette, 32 Prozent dagegen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben