• Oktoberfest auf Gendarmenmarkt: Erneut Festzeltrummel am Schauspielhaus. Diskussion zu Verträglichkeit

Berlin : Oktoberfest auf Gendarmenmarkt: Erneut Festzeltrummel am Schauspielhaus. Diskussion zu Verträglichkeit

tob

Trotz der harschen Kritik am Handwerkerfest im Juni wird es im September eine weitere Großveranstaltung auf dem Gendarmenmarkt in Mitte geben. Nach Angaben des Tiefbauamtes plant die Bayerische Landesvertretung vom 12. bis zum 15. Juli ein Oktoberfest vor der Kulisse des Schauspielhauses. 2001 soll es auf dem Platz nur noch zwei Großveranstaltungen geben, sagte Tiefbauamtsleiter Peter Lexen auf einer Diskussionsveranstaltung des Vereins "Freunde und Förderer des Gendarmenmarkts" zum Thema Großveranstaltungen.

Vereinsvorsteherin Ada-Withake-Scholz wies auf die Folgen des vorigen Klassik-Open-Air-Festivals hin: ein beschädigter Kandelaber und hässlich mit Asphalt gestopfte Löcher im Pflaster. Trotzdem forderten die meisten Diskussionsteilnehmer keine Beschränkung der Veranstaltungen. Man müsse aber auswählen, sagte Patrice Wagner von den Galeries Lafayette. "Es geht um die Themen und um die Qualität". Der Verein verständigte sich darauf, Kriterien zu erarbeiten, die das Tiefbauamt bei der Platzvergabe berücksichtigen soll.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar