Berlin : Oktoberfest: Tageserlös für Amerika

hema

Freude wollten die Bayern den Preußen wieder mit ihrem Oktoberfest auf dem Gendarmenmarkt bereiten. Es kam anders. Zu feiern gab es nichts mehr. Als reiner Gaststättenbetrieb hat der Zeltpalast seither geöffnet - noch bis einschließlich morgen. Wer am heutigen Sonnabend zwischen 11 und 22 Uhr 30 das Bayernzelt vor dem Schillerdenkmal besucht und sich mit einer Maß Bier oder einem Grillhendl stärkt, hilft. Aufgrund der erschütterndenen Ereignisse und des schrecklichen Ausmaßes des Terroraktes haben die Veranstalter des Oktoberfestes beschlossen, den heutigen Tageserlös einem Hilfsprojekt für die Opfer des Angriffs auf das World-Trade-Center in New York zu spenden. Die Löwenbräu AG wird diesen Betrag verdoppeln. Auf dem Gendarmenmarkt fragten gestern viele nach dem Oktoberfest in München - es findet statt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben