Berlin : Oldtimer-Korso zum Reisemarkt

In der Innenstadt wird es heute eng Sonntag Staus wegen Demos

-

Historische Wohnmobile, Campinganhänger und Reisebusse: derartige Freizeitfahrzeuge der ersten Generation werden heute in der Innenstadt Aufsehen erregen – und Staus produzieren. Anlass des OldtimerKorsos ist die Messe „Berliner Reisemarkt & Caravaning“, die vom 14. bis 16. November in den Messehallen unterm Funkturm stattfindet. Der Zug startet gegen 10 Uhr auf dem Busparkplatz an der Alexanderstraße und rollt am Alex vorbei über Unter den Linden, Straße des 17. Juni, Ernst-Reuter-Platz, Budapester und Potsdamer Straße, dann den Kurfürstendamm hoch bis zum Messegelände. Eng auf den Straßen kann es zudem vor Anpfiff des Hertha-Spiels am Nachmittag rund ums Olympiastadion werden. Am Sonntag, 9. November, wiederum kann es in Tiergarten Staus geben: Rund 500 Menschen ziehen anlässlich des Datums der Reichspogromnacht gegen Rassismus und Antisemitismus durch die Straßen von Mitte, hieß es beim Verkehrsdienst der Berliner Polizei. kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar