OLYMPIA IN DER MARK : Brandenburg will mitrudern

Wenn Olympische Sommerspiele wieder einmal nach Deutschland kämen, etwa nach Berlin, würde sich auch Brandenburg gerne beteiligen. „Das wäre schon schön“, sagt Andreas Gerlach, der Geschäftsführer des Landessportbunds Brandenburg. Die Disziplinen Rudern oder Kanu wären in Brandenburg an der Havel perfekt auszutragen. Aber auch Reiten und Triathlon könnte sich Gerlach in Brandenburg vorstellen. Und Vorrundenspiele in den Ballsportarten. „Die Sportstätten müssten natürlich erst mal tauglich gemacht werden“, sagt Gerlach. Wie Brandenburg eingebunden werden könnte, das hänge jedoch auch von den Austragungskriterien des Internationalen Olympischen Komitees ab – und vom Geld. jube

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben