Berlin : Olympiastadion: In der nächsten Woche beginnt die Sanierung

C. v. L.

Die Sanierung des Olympiastadions beginnt nach Auskunft der Walter-Bau in der nächsten Woche. Ein fester Tag für den Start könne wegen noch laufender Ausschreibungen nicht genannt werden. Unternehmenssprecher Alexander Görbing teilte mit, dass die Arbeiten mit dem Abbruch von Natursteinplatten am Marathontor beginnen. Dann solle im Uhrzeigersinn abschnittsweise weiter gearbeitet werden. Im Sommer 2002 wird das Spielfeld abgesenkt. Während des Umbaus gibt es 55 000 Plätze. Eine Schließung hätte die Arbeiten vermutlich um die Hälfte der Zeit verkürzt. Am 3. Juli hatte es schon einen symbolischen Spatenstich gegeben. Bis zum Jahr 2004 soll die Arena unter Betrieb für 473 Millionen Mark saniert und modernisiert werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar