Berlin : Open-Air-Konzert am Neuen Palais

Uni-Sommerfest mit „Fehlfarben“

-

Potsdam. Am Donnerstag findet auf dem Sportplatz am Neuen Palais das Sommerfest der Universität Potsdam statt. Nach dem traditionellen Sportfest (14 Uhr) gibt es bei freiem Eintritt ab 16 Uhr ein OpenAir-Konzert. Um 19 Uhr spielt die amerikanische Reggae-Ska-Band „Regatta 69“, als Höhepunkt treten die „Fehlfarben“ auf (21 Uhr).

Bei der anschließenden Disco legt ab 23 Uhr Pascal Fuhlbrügge auf, der mit seiner Band „Kolossale Jugend“ und seinem Plattenlabel „L’Age d’Or“ die Hamburger Schule begründete, aus der „Blumfeld“, „Tocotronic“ oder „Die Sterne“ hervorgingen. Danach geht’s dann noch zur Aftershowparty ins „Nil“ (Am Neuen Palais 10).Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben