Berlin : Opernsanierung wird noch 2008 ausgeschrieben

Der Sanierungsplan für die Staatsoper Unter den Linden wird nach Angaben der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung noch in diesem Jahr europaweit ausgeschrieben. „Das geht schneller, als viele denken“, sagte Senatorin Ingeborg Junge-Reyer (SPD) am gestrigen Mittwoch. Sie stellte zudem klar, dass es bei der Ausschreibung darum gehe, ein Planungsteam für die Sanierung zu bestimmen, nicht einen Generalunternehmer für die Baumaßnahmen. Die auf 241 Millionen Euro veranschlagte Sanierung des gesamtes Hauses wird neu aufgerollt, nachdem sich Land und Bund darauf geeinigt haben, auf einen Totalumbau des Rokokosaals zu verzichten. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hatte am Dienstag beanstandet, dass keiner der im Wettbewerb präsentierten Entwürfe in der Lage gewesen sei, den Denkmalschutz zu gewährleisten. Einen neuen Architekturwettbewerb soll es aber nicht geben.dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar