Berlin : Orgelfest für 2000 Pfeifen am Gendarmenmarkt

Seit 25 Jahren erklingen ihre 2000 Pfeifen bei Konzerten und Andachten, und in dieser Zeit hat sie sich bei Freunden der Orgelmusik einen legendären Namen erworben: Die „Eule-Orgel“ der Bautzener Firma Hermann Eule in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt. Am Sonntag wird das Jubiläum gefeiert. Um 11 Uhr beginnt ein Festgottesdienst „mit viel Musik“, ab 16 Uhr spielt Kantor Kilian Nauhaus die Orgelmesse von Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei. Die hugenottische Friedrichstadtkirche aus dem 18. Jahrhundert gehört zu den Zentren der Orgelmusik in Berlin. Dienstag bis Freitag, 12.30, gibt es Orgelandachten, außerdem stehen Konzerte auf dem Programm. Informationen: www.franzoesischer-dom.de cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar