ORTSTERMIN : Pläne ansehen, diskutieren, entscheiden

NEU GESTALTEN

Die Landschaftsarchitekten haben ihre Plätze-Ideen für unsere Serie ausgearbeitet. Jetzt haben Sie als Leser die Möglichkeit, sich einzumischen, mit den Planern, mit Bezirksstadträten und anderen Anwohnern über die Gestaltung Ihres Platzes zu diskutieren. Denn zu jeder Folge gibt es einen Ortstermin direkt am Platz. Machen Sie mit, kommen Sie einfach hin!

MITREDEN

Was die Planer als Maßnahmen vorschlagen, um die Situation am Kottbusser Tor zu verbessern, lesen Sie auf dieser Seite. Mitreden sollen Sie als Leser natürlich auch.

Der Tagesspiegel lädt Sie ein, am Mittwoch, 2. Mai, über das Konzept der Landschaftsarchitekten des Büros „Gast.Leyser“ zu diskutieren – gemeinsam mit Hans Panhoff (Stadtrat für Umwelt, Verkehr, Grünflächen und Immobilienservice), sowie Gewerbetreibenden, Anwohnern und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.

Ort: Festsaal Kreuzberg, Skalitzer Straße 130. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr mit einem Beamer-Impulsvortrag der Planerin Dagmar Gast über Visionen für das Kottbusser Tor, anschließend ist Diskussion. Ende: 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

0 Kommentare

Neuester Kommentar