Ostern : Ausgewählte Tipps

Ausgewählte Tipps für die Osterfeiertage – zwischen City, Neukölln, Zehlendorf und Köpenick

Blüten
Alle Jahre wieder. Ein Besuch im Britzer Garten ist für Blumenfreunde im Frühjahr ein Muss. Derzeit stehen auch die Bäume in...Foto: Kitty Kleist-Heinrich

BerlinRUND UM DIE GEDÄCHTNISKIRCHE

Am Ostersonntag läutet die Stiftung Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz von 11 bis 18 Uhr mit einem abwechslungsreichen Programm die letzte Runde der Spendenkampagne zur Rettung des Alten Turms ein. Innerhalb des letzten Jahres kamen auch über Fugenpatenschaften vier Millionen Euro an Spenden sowie öffentlichen Zuwendungen zusammen, bis zum Sommer sollen die noch fehlenden 200 000 Euro gesammelt werden. Die Sanierung für 4,2 Millionen Euro könnte im Herbst beginnen. Für eine Spende von 50 Euro ist am Ostersonntag die „Osterfuge“ erhältlich.

BRITZER BAUMBLÜTENFEST

Ein Klassiker unter den Frühlingsfesten feiert sein 55. Mal. An der Parchimer Allee am Gutspark Britz wird ab 12 Uhr unter schönster Blütenpracht ein buntes Bühnenprogramm geboten. Dazu gehören Live-Bands, DJs und Karaoke, Fahrgeschäfte mit Achterbahn und Karussel und ein großes Festzelt. Ein über acht Meter hoher Osterhase am Eingang empfängt die Besucher. Und am Ostersonntag werden von einem „richtigen“ Osterhasen auch Eier verteilt. Die Britzer Baumblüte, die schon am 3. April begonnen hat, kommt erst jetzt optisch richtig in Fahrt. Gefeiert wird bis zum 19. April. OSTEREIERSUCHE

Dies steht an beiden Feiertagen an der Parkeisenbahn Wuhlheide in Köpenick auf dem Programm. Jeweils um 13, 15 und 17 Uhr können Familien Eier neben dem FEZ An der Wuhlheide aufstöbern, auch ein „Eierwettlauf“ ist geplant. Das Freilichtmuseum Domäne Dahlem an der Königin-Luise-Straße lädt am Ostermontag zwischen 11 und 15 Uhr zur Ostereiersuche ein. Auf dem Gutshof und auf der Streuobstwiese können Eltern Leckereien verstecken. Zum österlichen Programm zählen auch Wachsbasteln, Traktor-Rundfahrten übers Feld und ein Besuch im Hühnerstall der Domäne.

OSTERSPAZIERGÄNGE

Der Botanische Garten bietet Oster- und Frühlingsspaziergänge am Sonntag um 12 Uhr und am Ostermontag um 11 Uhr an. Dabei geht es beispielsweise um „Pflanzenpfade durch die Bibel“, vorbei an Palmen und Dornenkronen. Am Montag steht das Frühlingserwachen im Mittelpunkt. Treffpunkt für die Führungen ist am Eingang Königin-Luise-Platz. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben