Osterverkehr : Volle Straßen und Staus

Das anstehende Osterwochenende sorgt für volle Straßen. Doch ist es wohl noch nicht so schlimm wie erwartet, sagt die Polizei.

Am Osterwochenende sind die Strassen voll. Foto: dpa
Am Osterwochenende sind die Strassen voll.Foto: dpa

Der Osterverkehr führt am Donnerstag auf einigen Straßen und Autobahnen zu stockendem Verkehr und Staus. Besonders auf der A10 sorgt der Ein- und Ausreiseverkehr für Chaos. Zwischen Ferch und Dreieck Potsdam in Richtung Dreieck Potsdam kam es zu einem Unfall. Vier Menschen sollen verletzt worden sein. Zu einem weiteren Unfall kam es zwischen Niederlehme und Königs Wusterhausen in Richtung Schönefelder Kreuz. Der linke Fahrstreifen ist deswegen blockiert. Hier ist mit Staus zu rechnen. Vorsicht auch zwischen Glindow und Dreieck Werder, hier liegen Reifenteile auf der Fahrbahn.

Auch auf der Stadtautobahn Avus kommt es zu stockendem Verkehr. Grund dafür sei ein LKW, der auf der A2 in eine Leitplanke gefahren sei, so ein Polizeisprecher. Für den Osterverkehr sei aber die Lage auf den Straßen noch relativ entspannt, sagte die Polizei.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar