Pankow : Wowereit besucht Naturparkfest

Im Botanischen Volkspark Berlin-Pankow feiert der Naturpark Barnim am Sonntag ein Fest. Klaus Wowereit wird aus diesem Anlass die Naturparkgemeinde Barnim 2006 und die Gewinner des Schülerprojekts "Abenteuer Barnim" auszeichnen

Potsdam/Berlin - Das Schülerprojekt "Abenteuer Barnim" findet bereits zum siebten Mal statt. Der Naturpark ist das einzige Brandenburger Großschutzgebiet, das auch auf Berliner Gebiet reicht, wie ein Sprecher des Umweltministeriums in Potsdam mitteilte.

Der rund 750 Quadratkilometer große Naturpark Barnim ist ein gemeinsames Großschutzgebiet der Länder Brandenburg und Berlin. Rund 5,4 Prozent der Fläche befinden sich in den nördlichen Berliner Stadtbezirken Pankow und Reinickendorf.

Der Botanische Volkspark Pankow wurde 1909 als Hauptschulgarten gegründet. Ab 1911 entstand ein Landschaftsgarten mit charakteristischen Pflanzen der Mark Brandenburg. Seit 1994 ist der Botanische Volkspark als Gartendenkmal geschützt. (tso/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben