PANNE BEI BVG-TOCHTER : Nachtlinie fiel aus

Premiere für die BVG – und deren Fahrgäste. Nach Angaben des Personalrates ist wohl zum ersten Mal eine Buslinie komplett ausgefallen. Beim Fahrplanwechsel am 9. Dezember habe es auf der Linie M 46 (Zoo–Britz Süd) keinen Nachtverkehr gegeben. Diesen hätte die BVG-Tochter Berlin Transport zum Fahrplanwechsel übernehmen sollen. Dass deren Mitarbeiter erst eine Nacht später zum Dienst erschienen, sei aber eine organisatorische Panne gewesen, heißt es beim Personalrat. Der Vorstand weiß davon nach eigenen Angaben nichts. kt

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar