Berlin : Papst-Altar kostet 400 000 Euro

Der Altar für die Papstmesse im Olympiastadion kostet 400 000 Euro. Insgesamt werden für das Ereignis am 22. September 3,5 Millionen Euro aufgewendet, sagte Generalvikar Prälat Ronald Rother. Der Geistliche ist Chefkoordinator für die Papstvisite. Der Altar wird am Marathontor aufgestellt. Die Tribünen daneben bleiben frei. Am Donnerstag hat der Ticketversand begonnen, es werden keine Reservierungen mehr entgegengenommen. 10 500 Plätze gibt’s auf dem Rasen, 60 000 auf den Rängen.dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben