Berlin : Partnerinnen getötet: Zwei Haftbefehle Männer unter Mordverdacht

-

Haftbefehle wegen Mordes sind gegen zwei 36 und 63 Jahre alte Männer erlassen worden. Sie sind beschuldigt, ihre Partnerinnen getötet zu haben. Der angetrunkene 36Jährige soll, wie berichtet, Sonnabendnacht seine 43 Jahre alte Lebensgefährtin an der Jungstraße in Friedrichshain aus dem sechsten Stock geworfen zu haben. Vorausgegangen war ein Streit, bei dem das Paar Teller, Tassen und Gläser zertrümmerte.

An der Schliemannstraße in Prenzlauer Berg hatte der 63-Jährige seine vier Jahre jüngere Frau erwürgt. Sein Sohn fand am Sonnabendvormittag zufällig die Leiche seiner Stiefmutter. Der 41-Jährige war von seinem Vater in die Wohnung gebeten worden, um mit ihm etwas zu besprechen. Zum Tatmotiv teilte die Mordkommission lediglich mit, es läge im persönlichen Bereich. weso

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben