Berlin : Party im Stilwerk abgesagt

Bob Young will seine „Sky Bar“ nun am 9. August öffnen

-

Es hatte schon zum zunächst avisierten Termin am 12. Juli nicht geklappt. Jetzt muss die für heute angekündigte Eröffnung der „Sky Bar“ nochmals verschoben werden. PartyVeranstalter Bob Young („GMF“) hofft nun, den neuen Party-Ort am 9. August öffnen zu können. Geplant ist, eine Lounge- Club-Atmosphäre auf der Dachterrasse des Stilwerks an der Charlottenburger Kantstraße zu schaffen. Cocktails trinken und nett tanzen unter freiem Himmel über den Dächern der Stadt – so dachte sich Bob Young das Party-Konzept.

Das Bezirksamt hat damit Probleme, denn die Terrasse des Stilwerks ist baurechtlich nicht als Veranstaltungsfläche genehmigt. Außerdem ist nicht klar, wie laut es werden darf, ohne dass sich Nachbarn beschweren. Die „Sky Bar“ wäre nicht die erste Veranstaltung auf der Dachterrasse. Empfänge und Brunch-Partys haben dort und im angrenzenden Konferenzraum stattgefunden, auch eine Modenschau gab es schon. Warum die Behörden jetzt aktiv werden? Vermutlich, weil Bob Young im Vorfeld nachfragte, wie stark er seine Anlage aufdrehen darf. oew

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar