Berlin : Passables Ziel

-

VON TAG ZU TAG

Bernd Matthies sinniert über aktuelle pädagogische Herausforderungen

Wie sag ich’s meinem Kinde? Die Frage ist immer aktuell; bricht im Fernsehen Krieg auf allen Kanälen aus, verlangt sie besonders dringlich nach einer Antwort. Das einfachste und untauglichste Modell liefern uns Studienräte, die – „jetzt kann ich keinen Unterricht machen!“ – den Fernseher laufen lassen und offenbar erwarteten, dass die alsbald ausbrechende Langeweile im Klassenzimmer schon den nötigen Seelenfrieden verbreiten wird. Das funktioniert nicht. Schweigen geht auch nicht, hilft also nur Reden. Kleiner Vorschlag an alle Erziehungsberechtigten: Den Fernseher abschalten und persönlich deutlich machen, dass es verschiedene Standpunkte gibt. Die Wahrheit liegt nie ganz auf einer Seite – dies zu vermitteln, wäre ein passables Ziel.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben