Berlin : Paul van Dyk legt im GMF auf

Zu Hause ist’s sowieso immer am schönsten, das weiß auch einer wie Paul van Dyk, der Weltstar unter den DJs. Der 39-jährige Charlottenburger legt am heutigen Sonntagabend, 23 Uhr, bei der GMF-Party im „Weekend“ auf, diesem Club mit dem schönen Blick von ganz oben auf den Alexanderplatz. Der gebürtige Eisenhüttenstädter spendet seine komplette GMF-Gage an die Berliner Aidshilfe. Mit ihm an den Decks stehen an diesem Sonntag DJ Maringo und auf dem Popfloor K.Jell. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 15 Euro. AG

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben