Berlin : PDS-Abgeordneter will Arbeitslosengeld spenden

lvt

Der PDS-Abgeordnete Walter Kaczmarczyk will seine Arbeitslosengeld-Nachzahlung für soziale Zwecke spenden. Darauf haben sich der Politiker und die PDS-Fraktion am Dienstag verständigt, teilte Parteisprecher Kolodziej mit. Kaczmarczyk stehen nach Angaben seines Anwalts rund 30 000 Mark Arbeitslosengeld zusätzlich zu seinen Diäten zu. Dies hatte bei allen Abgeordnetenhaus-Parteien Empörung ausgelöst.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben