Berlin : PDS will zwei WASG-Politiker nominieren

-

Die PDS will zwei ehemalige Aktivisten der WASG, Wolfgang Albers und Cordula Vita-Adam, auf der Landesliste für die Abgeordnetenhauswahl nominieren. Ansonsten setzt die Parteiführung mit ihren Kandidatenvorschlägen auf Kontinuität. Auf den vorderen Plätzen der Liste, die am Wochenende auf einem PDS-Parteitag zur Abstimmung steht, finden sich die Senatoren Harald Wolf, Heidi Knake-Werner und Thomas Flierl. Außerdem PDS-Landeschef Klaus Lederer, Fraktionschef Stefan Liebich und die Vize-Parlamentspräsidentin Martina Michels. Etwa die Hälfte der 33 PDS-Abgeordneten hat Chancen, wieder ins Parlament einzuziehen. Giyasettin Sayan, der im Mai vermutlich von Rechtsradikalen überfallen wurde, steht nicht auf der Liste. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar